Description

Enrico Sass untersucht die Grndungsmotivation von akademischen (universittsnahen) Naturwissenschaftlern. Mit Hilfe von 35 gefhrten Interviews bildet Enrico Sass verschiedene Grndertypen und Nicht-Grndertypen. Dem Leser wird eine Antwort auf die Frage gegeben, welche typenspezifische Spannweite sich vom Grundlagenforscher bis hin zum nach Unabhngigkeit strebenden Existenzgrnder im akademischen Wertesystem konstruieren lsst.

Reviews ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Quotes (0)
You can first publish a quote
Top