Description

Auf der Basis von drei empirischen Studien analysiert Philipp Broeckelmann anhand von mobilen Services, ob Konsumenten durch Informationen aus dem mobilen Internet beeinflusst werden. Der Autor zeigt, dass die teils enthusiastischen Erwartungen an das mobile Internet differenziert betrachtet werden sollten.

Reviews ( 0 )
Once a month we give presents to the most active reader.
Post more reviews and get a reward!
Quotes (0)
You can first publish a quote
Top